Hüpfpferd und Hüpftier

Ein Hüpfpferd bzw. das beliebte Rody Hüpfpferd ist mehr als ein spannendes Spielzeug. Es ist ein wirksames Mittel zur Förderung des Gleichgewichtssinns, der Koordination und der Motorik des Kindes. Außerdem animiert es zur körperlichen Bewegung und stärkt die Muskulatur des Kindes in Armen, Beinen und dem Rumpf.

Hüpfpferd.com liefert alle relevanten Informationen zu den Hüpfpferden und Hüpftieren. Ihr findet interessante Infos, Bilder, Videos und natürliche Preise zu den verschiedenen Marken und Herstellern. Neben dem bekannten Rody Hüpfpferd gibt es mit dem Bonito Hüpfpferd, dem Hop Hop Pony Sunshine, dem Pferd von Bieco und dem Hüpfpferd  von JAKO-O interessante Alternativen.  Alle haben eines gemeinsam, sie machen unheimlich viel Spaß!

Die passenden Luftpumpen für die Hüpftiere findet ihr unter Zubehör.

Rody Hüpfpferd inkl. Pumpe

Rody Hüpfpferd + inkl. Pumpe von ATC, Sprungpferd Cavallo Ledraplastic Gymnic (grün)
Rody Hüpfpferd + inkl. Pumpe von ATC, Sprungpferd Cavallo Ledraplastic Gymnic (grün)*
von ATC Handels GmbH
  • Lustiges Hüpfpferd von Gymnic für Kinder
  • Maximale Umfang am Sattel: 68 cm - Maximale Belastbarkeit 200 kg
  • Die Schaukel oder die Rollbasis sind separat erhältlich
  • Inkl. Pumpe von ATC
  • Achtung! Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet!
Unverb. Preisempf.: € 27,99 Du sparst: € 2,00
Prime
 Preis: € 25,99
Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 1. Dezember 2020 um 02:09 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Hüpftiere

Für mehr Abwechslung im Kinderzimmer gibt es neben einigen Hüpfpferden im Speziellen, auch eine Rheihe von verschiedenen Hüpftieren im Allgemeinen. Das Tierreich ist sehr groß und es ist deshalb auch nicht überraschend, dass eine Vielzahl von unterschiedlichen Hüpftieren Angeboten wird.

Der Hersteller vom Rody Hüpfpferd hat z.B. die Hüpfgiraffe Gyffy und den Hüpfhasen Raffy im Angebot. Sehr beliebt sind auch die schwarz-weiße Hüpfkuh, Maxy the Dog der Hüpfhund und der Hüpfelch Knut. Viele weitere Hüpftiere, Bilder, Eigenschaften und Preise findet ihr im großen Hüpftier Vergleich.

Hüpfpferd Rock’n’Rody – Rody inkl. Schaukelwanne

Gymnic® Rock'n'Rody rot

Price: 64,70 €

2 used & new available from 64,69 €

Rody – Hüpfpferd und Schaukelpferd in einem

Mit dem Rody Hüpfpferd kann man nicht nur Reiten und Hüpfen. Es kann im Handumdrehen zu einem Schaukelpferd umfunktioniert werden. Dafür benötigt man lediglich einen Schaukeluntersatz als passendes Zubehör. Der Untersatz in Form einer Schale dient als Wippe und ist passgenau auf Rody zugeschnitten. Das Hüpfpferd wird einfach nur auf den Schaukeluntersatz aufgesteckt.

Mit dem Rody Schaukelpferd können auch schon die ganz kleinen ihren Spaß haben. Sie können zwar noch nicht hüpfen, lernen aber beim schaukeln schon ihr Gleichgewicht zu halten. Beim schaukeln mit dem Hüpfpferd sollten Mama oder Papa aber genauso wie beim hüpfen immer etwas aufpassen. Die Kinder können beim Schaukeln oder Hüpfen ganz schön wild werden und müssen manchmal etwas gebremst werden.

Hüpfpferd Alternativen

Als Alternative zum bekannten Rody Hüpfpferd gubt es eine große Auswahl von anderen Hüpfpferden und Hüpftieren. Gerade bei den Hüpftieren stehen viele verschiedene Arten zur Wahl, welche genauso viel Freude bereiten und die körperliche Entwicklung unterstützen. Sehr beliebt bei den Kindern sind Hüpfhund, Hüpfzebra oder die Hüpfgiraffe. Einer der Bestseller unter den Hüpftieren ist die schwarz-weiß gefleckte Hüpfkuh.

Eine weitere Alternative sind die Hüpfbälle für Kinder, welche mit Griffen zum Festhalten versehen sind. Die Hüpfbälle werden auch oft in Kitas und Sportvereinen verwendet. Ebenfalls sehr beliebt aber auch etwas teuer sind Hüpfburgen und Trampoline für Kinder. Durch das gemeinsame hüpfen und springen wird der Spaßfaktor nocheinmal gesteigert. Weitere Informationen, Bilder und Angebote sind auf der Seite Alternativen zusammengefaßt.

  • Guffy die kleine Giraffe
  • Gymnic 80.06 - Hüpftier Gyffy, gelb

    Price: 30,52 €

    3 used & new available from 30,52 €

  • Farbe: gelb

    Belastbar: max 200 kg

    gleiche Eigenschaften wie das Rody Hüpfpferd

Hüpfpferd Rody Max für größere Kinder

Rody Max

Das Rody Max ist der große Bruder des beliebten Rody Hüpfpferdes. Durch seine Größe ist ist ideal für größere und ältere Kinder. Es sieht genau so aus wie Rody, wird allerdings nur in der Farbe orange mit blauen Punkten angeboten. Es ist aus einem starkem, latexfreiem Vinylmaterial hergestellt. Die Maximalbelastung liegt bei 200 kg.

Zusammenfassung:

  • Sitzhöhe von ca. 40 cm
  • Farbe: orange mit blauen Punkten
  • für Kinder ab 5 Jahren geeignet
  • Maximalbelastung: 200 kg
  • kann mit Hand- oder Fußpumpe aufgepumpt werden

Wissenswertes über Hüpfpferde

Das wohl beliebteste Hüpfpferd bei Kindern und ihren Eltern ist das rote Rody Hüpfpferd. Rody hat innerhalb weniger Jahre dank seines lieblichen Aussehens die Herzen der Kinder in vielen Ländern erobert. Das aus robustem Kunststoff (enthält keine Phthalate) hergestellte Hüpfpferd überzeugt durch seine überragende Strapazierfähigkeit und Langlebigkeit. Diese Eigenschaften machen Rody zum langjährigen lieb gewonnenen Spielgefährten der Kinder.

Beim Hüpftier handelt es sich um ein Lernspielzeug für Kinder, welches den Kindern hilft, spielerisch ihre Körpermotorik zu entwickeln und zu verbessern. Zuerst lernen die Kinder auf dem Hüpfpferd zu sitzen, ohne von Mama oder Papa festgehalten zu werden. Können sie sich dann mit Händen und Füßen am Rody festhalten, damit sie nicht umfallen, macht das Hüpfen erst richtig Spaß. Ab diesem Zeitpunkt wird das Hüpfpferd zum heiß geliebten Spielkameraden. Mit dem Schaukeluntersatz macht das auch schon den ganz Kleinen Spaß. Weil die Hüpftiere zur Bewegung animieren und die Körperliche Entwicklung Fördern, sind auch immer mehr Eltern von diesem Spielzeug Überzeugt.

Hüpftiere als Spielzeug für Kleinkinder?

Die Babys beginnen sich bereits wenige Wochen nach der Geburt sich selbstständig zu bewegen, das Baby-Krabbeln ist die erste Bewegungsart. Mit dem ersten echten Schritt betritt das Baby die zweite Lebensphase, es wird zum Kleinkind. Dabei werden gerade die ersten Versuche der Kinder, auf den noch wackeligen Beinchen zu stehen und zu laufen, in jeder der Familie gefeiert. Nach und nach werden die unbeholfenen Schritte zur Freude der Eltern immer sicherer. Dabei helfen kann das richtige Spielzeuge, das Hüpfpferd z.B. fördert durch das Hüpfen oder Springen die Motorik der Kinder.

Dabei zeichnen sich die Hüpftiere durch ihre hohe Flexibilität aus. Das Rody Hüpfpferd lässt sich einfach an die unterschiedlichen Körpergrößen der Kinder anpassen. Ausgehend von der Körpergröße, lässt sich die Sitzhöhe beim Hüpfpferd über die Luft im inneren anpassen. Je stärker es aufgepumpt wird, umso höher ist die Sitzhöhe. Dafür wird eine Ballpumpe bzw. Luftpumpe mit passendem Aufsatz benötigt. Mit Hilfe des Schaukeluntersatzes kann das Rody Hüpfpferd auch als Schaukelpferd genutzt werden.

Für wen eignet sich ein Hüpfpferd?

Die meisten Hersteller von Hüpfpferden empfehlen ihre Produkte für Kleinkinder ab 3 Jahren. In den meisten Amazon Kundenbewertungen lassen sich allerdings Altersangaben ab 2 Jahren finden. Die meisten Eltern oder Großeltern kaufen die Hüpftiere für Kinder im Alter von 1,5 bis 2,5 Jahren. Da sich Kinder natürlich sehr unterschiedlich entwickeln, sind diese Altersgrenzen reine Richtwerte. Bei der Auswahl eines Hüpftieres kommt es hauptsächlich auf die Größe des Kindes und der möglichen Sitzhöhe an. Die Sitzhöhe hängt von der Art des Hüpftieres und der Menge der hineingepumpten Luft ab. Die von den Herstellern angegebene Sitzhöhe bei Hüpfpferden reicht von ca. 22 cm bis ca 28 cm. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass es kein festes Alter gibt ab wann man ein Hüpfpferd verwenden sollte. Aber die meisten Kinder können sehr viel früher mit den Hüpftieren spielen, als von den Herstellern empfohlen!

Eigenschaften des Hüpfpferdes

Hergestellt werden die Hüpfpferde aus gummiartigem Kunststoff, welcher sehr dick und vor allem sehr elastisch ist. Sie lassen sich problemlos mit einer Ballpumpe, Fahrradpumpe oder auch Luftmatratzenpumpe (passende Aussätze vorrausgesetzt) aufblasen. Ein Kompressor sollte hingegen nicht verwendet werden, bei zu starkem aufpumpen, kann es zu dauerhaften Verformungen kommen.

Durch Zubehör wie dem Schaukelaufsatz für das Rody Hüpfpferd und das „mitwachsen“ durch Regulieren der Luftbefüllung, dient das Hüpfpferd mehrere Jahre als lieb gewonnenes Spielzeug. Das Material ist außerdem strapazierfähig, sehr langlebig und lässt sich leicht reinigen.

Die Farb- und Designauswahl bei den Hüpfpferden ist sehr groß, das beliebte Rody Hüpfpferd gibt es in den Farben rot, grün, blau und gelb und in der Version als Rody Max für die etwas größere Kinder in der Farbe orange.